Tätigkeit - LPH1 Grundlagenanalyse Tragwerksplanung

BORA Flagshipstore

Direkt an der Autobahnabfahrt nach Herford wurde ein neuer BORA Standort, als Flagshipstore mit ausreichend Raummöglichkeiten für Ausstellung, Fortbildung, Restaurant und Events, situiert. Eine markante Metallfassade – eine Kombination aus verzinkten und unterschiedlich perforierten Stahlteilen mit eingefärbten Glaselementen – umhüllt…

Weiterlesen

Lueger Temporär

Die performative 39 Meter lange, 11 Meter hohe und 5 Meter breite Installation ‚Lueger Temporär‘ der KünstlerInnen Nicole Six und Paul Petritsch beim Lueger-Denkmal am Wiener Stubentor, erweitert den Diskurs um die Persönlichkeit Karl Lueger um die Frage, wie man…

Weiterlesen

Françoise Schein – Platz der Menschenrechte

Das Kunstwerk im öffentlichen Raum ‚Wiener Bankett der Menschenrechte und ihre HüterInnen‘ wurde im Juni 2018, in Anwesenheit der belgischen Künstlerin Françoise Schein, eröffnet. Der Platz der Menschenrechte kennzeichnet den Bereich am Beginn der Mariahilfer Straße, direkt vor dem Museumsquartier,…

Weiterlesen

Hannes Zebedin – VOR ORT

Die temporäre Installation VOR ORT des österreichischen Künstlers Hannes Zebedin ist bis Anfang November 2022 am Kunstplatz Graben zu sehen. Die vier Meter hohe und 80 m² große ortsspezifische Arbeit aus Beton und Kleidung setzt sich mit der Thematik Konsum…

Weiterlesen

Wohnbau Neu-Ulm

Im Südosten Neu-Ulms entstand ein neues Quartier mit 40 geförderten und 30 freifinanzierten Wohnungen, welches in zwei Bauabschnitten errichtet wurde. Mit der gewählten Bauweise eines Stahlbetonskeletts und Trennwänden in Leichtbauweise wird eine nutzungsorientierte Veränderbarkeit der Wohnhausanlage unterstützt. Die vorgefertigten Fassadenelemente…

Weiterlesen

Umbau Kletterturm Naturpark Ötscher

Der ungenützte Kletterturm auf dem Gelände der Ötscher-Basis Wienerbruck wurde von Studio Harddecor Architektur - Johanna Digruber und Christian Fröhlich – für eine lebendige Naturvermittlung, komplett neu entwickelt. Im Turminneren wurde eine Werkstatt und ein Archiv für Naturartefakte mit zehn…

Weiterlesen

Steirereck am Pogusch

Die Bestandsgebäude der über Generationen gewachsenen Gastronomie und Landwirtschaft wurden hochwertig saniert und durch Zubauten ergänzt. Zwei neue Glashäuser sind nun in die vorgegebene Hangsituation eingebettet und über Atrien tageslichtdurchflutend mit der darunterlegenden Küchen-Landschaft verbunden. Das warme und kleinere Glashaus…

Weiterlesen

Forum Am Seebogen

Das ‚Forum Am Seebogen‘ ging als Siegerprojekt aus einem Konzeptwettbewerb über ein „Nutzungsoffenes Stadthaus“ hervor. Die Möglichkeiten der Holzmodul- und Systembauweise wurden dafür weiterentwickelt und in zeitgemäße Prototypen umgesetzt. werkraum ingenieure wirkten bei diesem zukunftsweisenden Projekt als Tragwerksplaner mit. Bei…

Weiterlesen

Olaf Metzel – Brunnenskulptur München

Das Baureferat der Landeshauptstadt München hat für die Gestaltung des Bauhausplatzes im Domagkpark die Wettbewerbssieger, den Künstler Olaf Metzel und Landschaftsarchitekten BUND K, mit dem Projekt „umsonst und draußen“ beauftragt. Die Brunnenskulptur von Olaf Metzel im Zentrum des Platzes wirkt…

Weiterlesen