Volksschule SmartCity Graz

  • Ort

    Graz, Österreich

  • Architekt

    Alexa Zahn

  • Bauherr

    Stadt Graz

  • Typologie

    • Öffentliche Gebäude
  • Wettbewerb

    2015

  • Planung

    2016 -2018

  • Ausführung

    2018 – 2019

  • Tätigkeiten

    • LPH1 Grundlagenanalyse Tragwerksplanung
    • LPH2 Vorentwurf
    • LPH3 Konstruktionsentwurf
    • LPH4 Einreichplanung
    • LPH5 Ausführungsplanung
    • LPH6 Mitwirkung an Ausschreibungen
    • LPH7 Begleitung der Bauausführung
    • LPH8 Mitwirkung örtliche Bauaufsicht
  • Materialien

    • Beton
    • Glas

Ein monolithischer viergeschossige Baukörper setzt ein architektonisches und städtebauliches Zeichen. Das Konzept des neuen Schulcampus SmartCity, bestehend aus Volksschule und Neuer Mittelschule, ergänzt die geplante Bebauung an der Wagner-Biro-Straße.

Durch den großmaßstäblichen Rücksprung der unteren Geschosse entsteht ein neuer großzügiger und teils überdeckter Vorplatz für Volks- und  Neue Mittelschule. Im Inneren bildet eine zweigeschossige Schulhalle das Herzstück des Schulcampus und steht in direkter Verbindung zu den Mehrzwecksälen, den Freizeiträumen, der Mensa und dem Außenraum.

Die Volksschule und die Neue Mittelschule befinden sich in zwei nahezu spiegelgleichen Teilen und werden in zwei Bauphasen realisiert.

Die Bauphase 1 – das zwölfklassige Leopoldinum – ist bereits fertiggestellt und eröffnete im September 2019 zu Schulbeginn. Die Fertigstellung der Neuen Mittelschule der Bauphase 2 wird den Schulcampus SmartCity komplettieren.