Skybar in der Wiener Innenstadt kurz vor Fertigstellung

Mit einem Mobilkran in der Rauhensteingasse wurden die großen Stahlbauteile für die neue Dachterrasse und die Restauranterweiterung der Skybar empor gehoben. Alleine die Dachterrassenträger weisen ein Gewicht von 3 Tonnen auf, das Gesamtgewicht der neuen Konstruktion erreicht beeindruckende 60 Tonnen. Innerhalb von 6 Tagen konnten die Hauptträger montiert werden.

 

Fotos: Zeman und werkraum ingenieure | Axo: werkraum ingenieure