16. April 2018

Wettbewerbsgewinn mit heri&salli: Forum am Seebogen

Mit dem Beitrag „Forum am Seebogen“ konnte das Architekturstudio heri&salli den Konzeptwettbewerb über das „Nutzungsoffene Stadthaus“ in der Seestadt Aspern/Wien
für sich entscheiden.
Mit einem speziellen Fokus auf die Potentiale von Modul- und Systembauweisen wurde ein zeitgemäßer Prototyp erarbeitet, um in kurzer Bauzeit und mit relativ geringen
Baukosten hochqualitativen Wohnraum zu schaffen.

Weiterlesen

22. März 2018

Werkraum Ingenieure fahren Ski

Traditionell – kurz vor Winterende im März – trommelt Werkraum Ingenieure das Team zusammen und fährt auf ein Skiwochenende! Skirennen included!

Weiterlesen

28. Februar 2018

MKKD – Museum für konkrete Kunst und Design in Ingolstadt

Der Entwurf von querkraft architekten sieht vor, dass eine 2000 Quadratmeter große Ausstellungsfläche unterhalb der historischen Halle entstehen sollte.
Dafür wird die bestehende, denkmalgeschützte Halle nahezu vollständig etwa 6,5 m tief unterkellert.
Um dies möglich zu machen, waren die vorhandenen Innenstützen aus Stahlguß, nicht nur lastfrei zu stellen, sondern vorübergehend auszubauen.

Weiterlesen

11. Dezember 2017

Herzfeldhaus

Im Zentrum von Wien wird ein altes Gründerzeithaus saniert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht.

Weiterlesen

27. November 2017

Planungsbeginn des Schulcampus Bürgerspitalwiese

Wien ist eine wachsende Stadt und um eine zeitgemäße Entwicklung des Wiener Stadtbildes zu ermöglichen, veranlasste die MA 19 einen Wettbewerb für einen Neubau einer Bildungseinrichtung, dem Schulcampus Bürgerspitalwiese.
Die Architektin Patricia Zacek-Stadler und ihr Team konnten mit ihrem Entwurf die Jury überzeugen. Zusammen mit der Architektin planen wir als ARGE.
Die Tragwerksplanung, und die Tätigkeit als Prüfingenieur lt. WBO §127a liegt dabei in unserer Hand. Gemeinsam ist die ARGE für Generalplanmanagement und -steuerung zuständig.

Weiterlesen

23. Oktober 2017

Nominierung für den deutschen SPIELRAUM-Preis 2017

Von 75 Einreichungen wurde unser Projekt „Aspern Seepark“ mit LAVALAND GmbH und TH Treibhaus für die herausragende Gestaltung nominiert. Am 10. November findet in Köln im Rahmen der Internationalen Fachmesse Freiraum, Sport und Bäderanlagen die Preisverleihung statt.

Weiterlesen

29. August 2017

Die Presse – Schule mit offenen Armen

Ein Meilenstein in der Entwicklung des österreichischen Schulbaus: Fasch & Fuchs haben für die Seestadt Aspern ein Gymnasium
entworfen, das Optimismus und Pioniergeist verströmt. Hier möchte man bleiben.
Von Christian Kühn

Weiterlesen